Glossar

Telefon E-Mail Social Media
X
Telefon
Nürnberg:
Tel. +49 911 933 57 80

Wien:
Tel. +43 1 890 2018
Social Media
Follow us:
YouTube Twitter Facebook
Instagram Xing LinkedIn
Bildquelle: ©klimkin / Pixabay

Markenerfolg

Erfolgreiche Marken steuern ihren Erfolg sehr aufmerksam, sie kennen ihre DNA und ihre Fans. Sie distanzieren sich außerdem von Dingen, die sie nicht können und tragen all diese Erkenntnisse als Markenpositionierung nach außen. Um markenzentriertes Handeln zu sichern, steuern sie ihr operatives Geschäft anhand von Markenregeln. Ihr Markenerfolg ist also kein Zufall.

Die Grundlage dafür: Spitzenleistungen, die über viele Jahre hinweg den spezifischen Markencharakter prägen. Mit diesen Spitzenleistungen wird die Marke kontinuierlich „aufgeladen" – gleich einem Akku, der seine Energie dann weiterleitet an die Kunden. Das bedeutet: Markenerfolg entsteht von innen nach außen.

Ein typisches Merkmal einer erfolgreichen Marke: Sie versammelt Fans um sich. Ihre Manager haben die Motive, warum Fans zu Fans wurden, identifiziert und wissen, wie sie weitere generieren können.

Marken mit hohem Erfolg positionieren sich glaubwürdig, ihrem Charakter entsprechend. Sie sind attraktiv (für Fans) und differenzierend zugleich (gegenüber dem Wettbewerb). Sie haben strategische Wege definiert, um diese Positionierung zu erreichen und handeln nach diesen Prinzipien.

Spürbar wird die dazugehörende Markenstrategie schließlich an allen Kontaktpunkten: Dort entsteht ein einheitliches Markenerlebnis für die Kunden. Möchte eine Marke dauerhaft erfolgreich sein, muss sie sich immer wieder an den Markenkontaktpunkten beweisen. Die Menschen brauchen dort ein einheitliches Bild von der Marke. Das gibt ihnen Orientierung und schafft langfristig Vertrauen.

 

Empfohlene Artikel:

Der Markenerfolg des Nürnberger Brezen Kolb – woher kommt er?

Studie

Die größte Studie zum Markenkontaktpunkt-Management in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Vom Produkt zum Erlebnis – so werden Markenkontaktpunkte zum Gesamterlebnis

Buch

Das erste Fachbuch für Technologiemarken

Value Branding: Vom hochwertigen Produkt zur wertvollen Marke

Das BrandTrust Markenglossar

A

B

C

D

E

F

G

I

K

L

M

N

P

S

T

U