Tourism | ­Destinations | ­Public Sector

Differenzierung gelingt durch Mut zur Spezialisierung.

Ein heftiger Wettbewerb beherrscht diese Branche. Das Risiko, im ewigen Preiskampf unterzugehen, ist groß. Darum ist es für ihre Marken erfolgsentscheidend, einzigartig zu sein.

Das Rezept: Aufbau eines starken Selbstvertrauens und Fokus auf nur ein einziges Thema – statt auf eine x-beliebige Vielfalt. Wer zudem die Chancen der Digitalisierung für seine Marken nutzt, gewinnt einen deutlichen Wettbewerbsvorteil.

Ihre Branchenexperten:

Studie

02.02.2023

Auch in Zukunft eine Reise wert? Wie Destinationen jetzt ins Handeln kommen müssen

Unsere aktuelle KI-basierte Studie für Tourismusdestinationen im DACH-Raum zeigt klar auf, dass sowohl Regionen als auch Städte den Weg der Uniformität verlassen müssen, um zukünftig erfolgreich zu sein. Destinationen müssen den Mut aufbringen, sich klar auf eine Zielgruppe zu fokussieren und diese mit mehr Spezifik in ihrer Kommunikation ansprechen. Wer weiterhin austauschbar und emotionslos mit allen kommuniziert, spricht am Ende niemanden an.

Colin Fernando: Partner

Colin Fernando

Partner

Podcast

Beyond WienTourismus

Colin Fernando spricht in dieser Podcast-Folge mit Norbert Kettner, CEO von WienTourismus. Es geht darum, wie man eine der attraktivsten Städte der Welt führt, wie man mit Herausforderungen wie Massentourismus umgeht und wie es mit der Markenführung im Tourismus im Allgemeinen weitergeht.

Glossar

Destinationsmarken

Destinationen – dazu gehören Länder, Städte, Regionen und Orte – sind hochkomplexe Systeme. Sie sind geprägt von einer Vielzahl unabhängiger Unternehmen, Institutionen, Leistungsträger und Menschen. Trotz dieser Komplexität können sich Destinationen zu klar erkennbaren Marken entwickeln, die anziehend und attraktiv wirken. Die strategische Ausrichtung einer Marke nennt man Destination Branding. Eine ausführliche Erläuterung finden Sie in unserem Glossar.

Artikel

15.11.2021

Destinationen: Diese 5 Erfolgsfaktoren machen sie attraktiv und anziehend

Viele Destinationen betreiben ein eher oberflächliches Marketing. Das Problem: Potentielle Gäste erkennen so nicht, was an dieser Region oder diesem Ort so einzigartig sein könnte. Denn die Konkurrenz wirbt mit den gleichen Argumenten und Bildmotiven. Eine Destination, die erfolgreich sein will, muss aus dem Meer des ewig Gleichen herausragen. Damit ihre Einzigartigkeit zur Geltung kommt, muss sie den Mut haben, sich als Marke zu verstehen. Das gelingt ihr mit einem analytischen, ehrlichen Blick ins Innerste, mit viel Gemeinschaftssinn – und einer konsequenten Markenführung. Wir zeigen Ihnen die ersten fünf wichtigen Schritte für mehr Anziehungskraft.

Colin Fernando: Partner

Colin Fernando

Partner

Kundenbeispiel

11.02.2019

Alta Badia

Die Tourismusvereine von Alta Badia, der Ski-Weltcup, Maratona dles Dolomites und die Seilbahngesellschaft von Alta Badia wollten ihre Region gemeinsam weiterentwickeln und gründeten dazu die Organisation Alta Badia Brand. Eine intelligente Markenarchitektur sorgt nun dafür, dass die Einzelstärken aller Beteiligten nicht dem Gesamtanliegen geopfert werden.

Colin Fernando: Partner

Colin Fernando

Partner

Podcast

BrandTrust Talks Spotlight: Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe

Podcast-Host Colin Fernando stellt '5 schnelle Fragen' zur Markenführung an Sabine Weber-Loewe, Leitung Marketing & Kommunikation bei Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe. Es geht um Stadtmarketing und Markenführung für ein „Produkt", das man nur bedingt gestalten kann.

Colin Fernando: Partner

Colin Fernando

Partner

Das sind einige unserer Kunden

Top Unternehmensberatung 2023: BrandTrust

Hattrick: Wir sind auch 2023 im Ranking der FOCUS Top Unternehmensberater

Bereits das dritte Mal in Folge wurden wir 2023 vom Wirtschaftsmagazin FOCUS als Top Unternehmensberatung ausgezeichnet. Auch in diesem Jahr wurden die exzellente Leistung und die im Gedächtnis bleibende Kompetenz unserer Berater sowohl von Kunden als auch von Kollegen wertgeschätzt.

Wir freuen uns über diese Wertschätzung und danken unseren Kunden und Kollegen.

Kontaktieren Sie uns

Möchten Sie ein unverbindliches Telefonat mit uns vereinbaren oder haben Fragen zum Angebot? Dann füllen Sie einfach dieses Formular aus und wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

*Pflichtfelder – bitte füllen Sie diese Felder aus

Mirja Frank

Mirja Frank

Customer Love Manager

E-Mail:
mirja.frank@brand-trust.de