Glossar

Telefon E-Mail Social Media
X
Telefon
Nürnberg:
Tel. +49 911 933 57 80

Wien:
Tel. +43 1 890 2018
Social Media
Follow us:
YouTube Twitter Facebook
Instagram Xing LinkedIn
Scenario Planning: So sichern Sie die Zukunft Ihrer Marken

Scenario Planning

Das Scenario Planning, ist eine Methode, mit der man sich systematisch auf mögliche Ereignisse vorbereiten kann, die in der Gegenwart noch schwer vorstellbar sind. Es soll herausgefunden werden, welche Auswirkungen diese haben könnten. Die Methode wird auch Szenario-Technik genannt.

Was ist der Sinn des Scenario Plannings?

Es geht im Scenario Planning nicht um das Erstellen akkurater Prognosen, sondern um das Durchspielen verschiedener Szenarien, die in Zukunft eintreten könnten. Diese werden anhand von Hypothesen entwickelt. Hierbei planen Unternehmen auch Geschehnisse mit ein, die sie nicht beeinflussen können, weil sie außerhalb ihres Machtbereichs liegen.

Ziel des Scenario Plannings

Es geht darum, Frühindikatoren zu entwickeln und konkrete Maßnahmen vorzubereiten. Auf diese Weise können beispielsweise Marktstrategien, Mitarbeitermanagement und Marke rechtzeitig darauf vorbereitet werden. Tritt eines dieser Szenarien ein, sollte das Unternehmen flexibel, wirksam und effektiv entscheiden und handeln können.

Das Scenario Planning hat also eine zukunftsorientierende Wirkung. Es dient dazu, die Vorstellungskraft der Unternehmenslenker systematisch zu erweitern. Es soll unerwartete Überraschungen minimieren und das Verständnis für Veränderungen und Zusammenhänge fördern.

Wie geht Scenario Planning?

Beim Scenario Planning unterscheidet man zwei Arten: die induktive und die deduktive.

  • Induktives Scenario Planning fokussiert sich auf schnelle, einfache und unsystematische Ansätze, beispielsweise durch das Stellen von „Was wäre wenn?"-Fragen.
  • Deduktives Scenario Planning basiert auf der systematischen und prozessualen 7er-Methode. Diese erstreckt sich von der Erstellung relevanter Szenario-Fragen über Szenario-Sets bis hin zur Ableitung strategischer Maßnahmen.

 

Shell zeigt, wie Scenario Planning funktioniert

Ein Beispiel für vorbildliches Scenario Planning liefert Shell. Der Ölkonzern zeigte, wie man sich auf mögliche Szenarien vorbereitet und wirtschaftlich darauf reagiert. Dank Scenario Planning gelang es Shell, die Ölkrise in den 70er Jahren besser zu meistern als die meisten Wettbewerber. Durch langfristiges und präventives Denken schaffte es Shell, sich als einer der größten Ölkonzerne weltweit zu etablieren.

 

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu dem Glossarbeitrag oder wünschen Sie weitere Informationen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

 

Hier erfahren Sie mehr:

Scenario Planning: So sichern Sie die Zukunft Ihrer Marken

Webinar zu Scenario Planning mit Colin Fernando

Studien

Wie man die neuen Wünsche der Konsumenten strategisch nutzt, um wirtschaftlich erfolgreich zu sein

Impact-Brands-Studie - Gutes tun ist profitabel

Studien

Ist Ihre Modemarke fit für die Zukunft?

Zukunftspapier: "Quo vadis, Textilbranche"

Das BrandTrust Markenglossar

A

B

C

D

E

F

G

I

K

L

M

N

P

R

S

T

U

V

Stellenausschreibung

Intern Consulting (Nürnberg)

Sie wollen nicht nur kopieren und Laufjobs bekommen? Bei uns sind Sie Teil eines Teams und unterstützen aktiv unsere Consultants.


Jetzt bewerben