Telefon E-Mail Social Media
X
Telefon
Nürnberg:
Tel. +49 911 933 57 80

Wien:
Tel. +43 1 890 2018
Social Media
Follow us:
YouTube Twitter Facebook
Instagram Xing LinkedIn
Studie Digital Luxury / Bildquelle: @marvelous - unsplash

Digital Luxury: How The Digital Transformation Shapes Luxury Brands

Internationale Studie zu Auswirkungen der Digitalen Transformation auf Luxusbranchen und ihre Marken.

Mit unserer dritten Luxury & Brands-Studie haben die Studienautoren Klaus-Dieter Koch und Dr. Judith Meyer zwei der wohl spannendsten Themen unserer Zeit – Digitalisierung und Millennials – und ihren Einfluss auf Luxusmarken zusammengeführt und wollen Antworten auf die unten stehenden Fragen finden – für eine effiziente Markenführung in einer zunehmend turbulenten Zeit. Dazu analysieren wir den Status quo der Markenführung in den drei größten globalen Luxusbranchen: Textil, Uhren und Schmuck sowie Automobile. Und wir beleuchten, welche Bedeutung die Digitalisierung für Kunden, insbesondere für die Generation der Millennials, der drei weltweit größten Luxusmärkte DACH, USA und China hat:

  • Was bedeutet für sie Luxus im Zeitalter der Digitalisierung?
  • Welche Auswirkungen hat diese auf ihren Luxuskonsum?
  • Fremdeln sie – oder ist es schon normal, sich auf Instagram eine Luxusuhr zu kaufen?
  • Welche Beziehung und Nähe wollen sie zu Luxusmarken haben?

Eine Zusammenfassung der Ergebnisse finden Sie hier. Die komplette Studie können Sie nach Registrierung herunterladen.

 

Wenn Sie wissen möchten, was die Ergebnisse im Besonderen für Sie und Ihre Branche bedeuten, können wir Ihnen gerne ein unverbindliches telefonisches Sparring mit einem unserer Studienautoren anbieten. Bitte beantworten Sie einfach kurz unseren Fragebogen und wir werden uns in Kürze für eine Terminvereinbarung bei Ihnen melden.

Sie haben weitere Fragen zu der Studie? Dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail.

 

Blitzumfrage zur Relevanz politischer Haltung von Luxusmarken

Uns hat interessiert, ob Luxusmarken eine politische Haltung brauchen. Deshalb befragten wir über 2.500 Luxusmarkenkäufer in DACH: Wie wichtig für Präferenz und Kaufentscheidung ist die politische Haltung von Luxusmarken?

In Zeiten von VUCA sehnt sich der Luxuskunde nach politikfreien Marken und der heilen Welt.

Weitere Informationen zu diesem Thema können Sie auch in einem Interview mit dem Studienleiter Klaus-Dieter Koch in "The restless CMO" nachlesen.

 

Hier finden Sie die Erkenntnisse unserer letzten Luxury & Brands-Studien:

Welche Luxusmarken sind attraktiv – und welche nur bekannt? (Ergänzung, 2012)

Luxusmarken: Welches Land besitzt welches Luxusverständnis? (2012)

Der „neue Luxus": Lebensqualität ist wichtiger als Status und Prestige (2007)


Studie anfordern

Registrieren Sie sich hier, um die Studie herunterladen zu können.

Bitte beachten Sie, dass bei Agenturen und anderen Beratungen eine Schutzgebühr in Höhe von 79 Euro zzgl. MwSt. anfällt, wenn Sie die Studie herunterladen.

*Pflichtfelder – bitte füllen Sie diese Felder aus

Weitere Artikel zu diesem Thema

Artikel

Sarah Böhmer

15. Juli 2020, Wie man die neuen Wünsche der Konsumenten strategisch nutzt, um wirtschaftlich erfolgreich zu sein

Impact-Brands-Studie - Gutes tun ist profitabel

Mehr erfahren

Artikel

Kees Elands

27. April 2020, TrendsActive

TRENDREPORT 2020: The search for meaning

Mehr erfahren

Meistgelesene Artikel

Artikel

27. April 2020, Arbeitgebermarke

Employer Branding: In der Krise zeigt es seine Kraft

Mehr erfahren

Artikel

Sebastian Schäfer

25. Mai 2020, Markenattraktivität

Brand-paced Pricing: Darum sind Rabatte keine Lösung

Mehr erfahren

Zu besseren Lesbarkeit verwenden wir das generische Maskulinum. Frauen und weitere Geschlechteridentitäten werden dabei ausdrücklich mitgemeint.