BrandCircle Wien

Telefon E-Mail Social Media
X
Telefon
Nürnberg:
Tel. +49 911 933 57 80

Wien:
Tel. +43 1 890 2018
Social Media
Follow us:
YouTube Twitter Facebook
Xing LinkedIn

BrandCircle Wien

In regelmäßigen Abständen lädt unser Standortleiter Achim Feige zu seinen exklusiven BrandCircles im Herzen Wiens in den BrandTrust Living-Room am Lugeck ein. Diese Abende werden durch Vorträge zu Themen wie „Die Marke Österreich“, „Stabil und Agil in disruptiven Märkten “ und „Raus aus der Preisspirale“.

"Österreichs Wirtschaft wächst, macht aber immer weniger Gewinn", so titelte das Wirtschaftsblatt einst. Märkte sind immer mehr geprägt von billiger ist besser, von globalisiertem Discount-Wettbewerb und der digitalen Disruption bestehender Geschäfte. Ruinöse Preiskämpfe, permanentes Krisenmanagement und ein Umbau der Firmen sind die Folge. In dieser Abwärtsspirale befinden sich viele Unternehmen nicht zuletzt seit der Krise in 2008.

Marke als Gegenmittel

Eine starke Marke ist das Gegenmittel dazu und stoppt die Abwärtsspirale des Werteverfalls. Warum? Marken leben länger als Unternehmen. Marken halten Preise stabil. Marken wachsen durch Weiterempfehlung. Marken schaffen Vorvertrauen bei Expansion, machen Mitarbeiter stolz und geben Halt im Wandel. Kurz: Sie erhöhen die Resilienz, die Widerstandsfähigkeit, den langfristigen Wert des Unternehmens. Markenführung wird damit zur Top-Management-Aufgabe und nicht nur Sache des Marketings. Denn Marke muss als ökonomisches Managementsystem wahrgenommen werden und nicht nur als kommunikative Hülle.

Mit dem BrandCircle Vienna bieten wir Ihnen eine Plattform zum Austausch der Fragen „Was stiftet langfristig Wert" und „wie mache ich mein Unternehmen stark für die Zukunft". Wir freuen uns auf Gespräche und Einblicke aus Ihrer Praxis als Unternehmer.

 

BrandBreakfast

„Großbaustelle Marke" in der österreichischen Bau- und Immobilienwirtschaft

Exklusive Präsentation und Diskussion der Ergebnisse von Österreichs 1. Top-Entscheider Markenstudie für die Baubranche und Immobilienentwickler

Gerade in Branchen mit hohem Margendruck, wie es auch die Baubranche und jene der Immobilienentwickler ist, kann eine starke Marke der wirksame Weg aus der negativen Preisspirale sein. Laut aktueller Studie von BrandTrust und dem Bau & Immobilien Report ist dieser Ansatz in der heimischen Bau- & Immoblienwirtschaft jedoch noch nicht wirklich angekommen. Die Marke ist in beiden Branchen ein noch weitgehend unentdeckter und vor allem unterentwickelter Wert. Dies birgt enormes Potenzial, wenn man doch bedenkt, dass Kunden nachweislich dazu bereit sind, für starke Marken mehr Geld zu bezahlen.

 

Der Termin für den nächsten BrandCircle Wien wird in Kürze bekannt gegeben.
Sie wollen dabei sein? Dann schreiben Sie uns gerne.

Weitere Informationen sowie die Erkenntnisse der vergangenen BrandCircles Vienna:

  1. BrandCircle Vienna (2015): Vorstellung „Der BrandTrust Markenresilienz Index"
  2. BrandCircle Vienna (2015): „Raus aus der Preisspirale – Wie Marken Ihre Versprechen halten und Wert an allen Kontaktpunkten vermitteln"
  3. BrandCircle Vienna (2016): „Was kommt nach der Digitalisierung?"
    Rückblick: Impressionen und Artikel „Age of You”
  4. BrandCircle Vienna (2016): „Industrie 4.0 – Zukunftsfähigkeit von Technologiemarken"
    Rückblick: Impressionen
  5. BrandCircle Vienna (2016): „Die Marke Österreich – ihre Bedeutung in Europa"
    Rückblick: Zusammenfassung und Impressionen
  6. BrandCircle Vienna (2017): "Transformation by Brand - Was schöpft Wert, wenn alles digitalisiert ist?"
    Rückblick: Zusammenfassung
  7. BrandCircle Vienna (2017): "Kann Marke ein Unternehmen führen?"
    Rückblick: Zusammenfassung
  8. BrandCircle Vienna (2018): "Erfolgscodes im 21. Jahrhundert: Warum Vollbart und Hoodie nicht reichen, um erfolgreich zu sein."
    Rückblick: Zusammenfassung
    Berichterstattung in Horizont
    Berichterstattung auf Leadersnet

Achim Feige: Executive Brand Consultant, Executive Markenberater

Achim Feige, Partner BrandTrust und Standortleiter in Wien

Schreiben Sie Achim Feige




Alma Prüfert: Communications Manager

Sie haben Fragen zur nächsten Veranstaltung oder wollen weitere Informationen?

Schreiben Sie Alma Prüfert.