Fehler in der Vorlage:Das Attribut `categories` im Tag <we:ifCat> darf nicht fehlen oder leer sein!
Vorlage:

Einblicke

Artikel Studien Bücher Alle Beiträge

Telefon E-Mail Social Media
X
Telefon
Nürnberg:
Tel. +49 911 933 57 80

Wien:
Tel. +43 1 890 2018
Social Media
Follow us:
YouTube Twitter Facebook
Instagram Xing LinkedIn
Bildquelle: Bernhard Scholz

Platzmangel in der Outdoor-Welt - „Wenn alle draußen zuhause sind“

Artikel

"Draußen" ist es eng geworden. Die Boomjahre des letzten Jahrezehnts der Outdoorbranche sind längst verflogen und das Klima ist seit mehreren Jahren stürmisch geworden, d.h. die Outdoorhersteller leben in wettbewerbsintensiven und gesättigten Märkten.

Das ist den Größen der Branche wie Jack Wolfskin oder Mammut mittlerweile auch bewusst. Die Erfolgsmuster der Vergangenheit funktionieren nicht mehr und das so gewohnte Wachstum bleibt aus. Darüber hinaus sind zu viele in der Branche in die gleiche Richtung marschiert: eigene teure Stores, umfangreiches Produktsortiment vom Wanderschuh bis zum Rucksack und zu wenig Fokus.

Nur wenige Marken in der Branche haben Klarheit, sprich eine eindeutige Positionierung und drücken diese auch konsequent aus. Wie dies geht zeigt die stringente Markenentwicklung von Deuter mit einer klaren Ausrichtung und dem fortwährenden Streben, diese an den Brand Touchpoints auch zu verdeutlichen. So entfaltet Deuter seine Markenkraft umfänglich. Wie hat Deuter diesen Markengipfel gemeistert?

 

Lesen hier den Artikel: Best Practice - Mit Konzentration zum nächsten Gipfel.

Erschienen in der absatzwirtschaft.

 

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Artikel? Dann schreiben Sie uns gerne.

Meistgelesene Artikel

Artikel

Nicole Kapp

26. Juli 2021, Markenentwicklung

10 Vorurteile gegenüber Markenstrategien – und wie man sie entkräftet

Mehr erfahren

Artikel

Eva Wandhoff

27. September 2021, Tourismusmarken

Die Tourismusbranche wagt den Neustart – so gelingt er

Mehr erfahren

Ausschließlich der besseren Lesbarkeit wegen nutzen wir das generische Maskulinum. Frauen und jegliche anderen Geschlechteridentitäten mögen sich bitte explizit gleichwertig angesprochen fühlen.