BrandTrust Future Circle 2008

Telefon E-Mail Social Media
X
Telefon
Nürnberg:
Tel. +49 911 933 57 80

Wien:
Tel. +43 1 890 2018
Social Media
Follow us:
YouTube Twitter Facebook
Instagram Xing LinkedIn

„Was kommt nach der Globalisierung“

BrandTrust Future Circle 2008

Die Globalisierung und deren Auswirkungen waren zwar hochaktuell und beschäftigten uns alle schon lange, aber es waren bereits erste Post-Globalisierungstendenzen zu beobachten, z.B. Zurückverlagerung von Betriebsstätten, stärkere Berücksichtigung der Ökobilanzen, Ethik und Moral sowie deren Verwertung bei den Kunden. Wir fanden es sehr befruchtend und strategisch notwendig bereits im Vorfeld über diese Veränderungen zu sprechen.


Daher lautete das Thema in diesem Jahr: „Was kommt nach der Globalisierung?“


Die Globalisierung hat ihren Höhepunkt erreicht, was kommt danach und wie können Unternehmen dies zu ihrem Vorteil nutzen?


Prof. Dr. Peter Sloterdijk
Unser BTFC-Referent 2008

Prof. Dr. Sloterdijk studierte Philosophie, Germanistik und Geschichte in München und Hamburg. 1976 promovierte er bei Prof. Klaus Brietgleb am Fachbereich Sprachwissenschaften der Universität Hamburg. Seit dem Sommersemester 1992 ist er Professor für Ästhetik und Philosophie an der Hochschule für Gestaltung, Karlsruhe, wo er 2001 für sechs Jahre zum Rektor gewählt wurde. Seit 2002 moderiert Prof. Dr. Peter Sloterdijk im ZDF sechsmal jährlich die Gesprächsrunde „Das Philosophische Quartett".