Artikel

14. August 2017, Markenstrategie

Interne Markenbotschafter: Ein gemeinsames Portal macht sie erfolgreich

Etliche Unternehmen haben ein Problem, sobald es um die Realisierung ihrer Markenstrategie geht: Ihre Markenbotschafter, welche die Marke intern aufbauen sollen, sind in alle Winde zerstreut und tauschen sich kaum aus. Das gefährdet den Erfolg der Marke. Ein gemeinsames Markenportal kann dieses Manko beheben.

Artikel

7. August 2017, Konsumgüter

Der Markenerfolg des Nürnberger Brezen Kolb – woher kommt er?

Die Brezen-Bäckerei Kolb hat sich zu einer Institution im Raum Nürnberg entwickelt und wächst im rasanten Tempo. Was trägt zum Erfolg der fränkischen Marke bei? Analyse eines Fans.


Artikel

31. Juli 2017, Destination Branding

Governance im Tourismus: Alle reden mit

Die Aufgaben in touristischen Strukturen haben sich in den vergangenen Jahrzehnten stark verändert. Die traditonellen Strukturen halten der aktuellen Geschwindigkeit und Effizienz immer weniger stand. Welche Governance-Modelle sind geeignet, um Destinationen zu führen?

Artikel

24. Juli 2017, Flugreisemarkt

Warum ist Condor die beliebteste Marke am deutschen Reisehimmel?

Die Fluggesellschaft Condor wird von seinen Kunden wegen ihrer konsequenten Markenpositionierung mit Treue belohnt: Sie startete vor über 60 Jahren als Ferienflieger – und blieb seitdem Ferienflieger. Eine Konsequenz, die sich noch heute auszahlt.

Artikel

17. Juli 2017, Markenaufbau

Die Marke Martin Luther: Was wir heute von ihr lernen können

Die starke Marke Luther war einer der wesentlichen Gründe für den Erfolg der Reformation. Schon im 16. Jahrhundert wurden in Wittenberg Markenaufbau und Markenführung betrieben. Eine Analyse 500 Jahre nach der Reformation.


Artikel

16. Juli 2017, Personal Branding

Roger Federer: Was macht den Tennisspieler zur großen Marke?

Zum achten Mal gewinnt Roger Federer in Wimbledon und zieht damit an Rekordsieger Pete Sampras vorbei. Er gehört nicht nur zu den größten Tennisspielern der Geschichte, sondern auch zu den größten Marken des Sports. Was steckt hinter der Marke Roger Federer? Senior Brand Consultant Colin Fernando analysiert.

Artikel

13. Juli 2017, Markenanalyse

Akute Markenschwäche: Der bittere Abstieg des TSV 1860

Der Abstieg in die vierte Liga ist der unrühmliche Höhepunkt der lang anhaltenden Krise des TSV 1860 München. Sie ist gekennzeichnet von Führungsschaos, sportlicher Bedeutunglosigkeit und einem verheerenden Image. Wie konnte es soweit kommen? Hätte es geholfen, wenn sich die Löwen mit ihrer Marke auseinandergesetzt hätten? Eine Analyse.

Artikel

10. Juli 2017, Tourismus

Der 120-Euro-Flug nach New York – er stellt die Reisebranche auf den Kopf

Wenn Reisen in alle Welt bezahlbar werden, ändert sich das Verhalten der Konsumenten: Sie entscheiden sich nicht mehr anhand der Transportkosten für ein Reiseziel, sondern anhand seiner Bedeutung. Für die Markenkommunikation hat das enorme Auswirkungen.


Artikel

3. Juli 2017, Markenstrategie

M&A: So schützt die Marke vor unkalkulierbaren Risiken

Wenn Unternehmen bei M&A-Entscheidungen die Marken außen vorlassen, rücken ihre Ziele nicht nur in weite Ferne, sondern werden nicht selten unerreichbar. Statt auf Markenzensur sollten Sie besser auf „markenzentriertes M&A“ setzen. Wir stellen die wichtigsten Regeln vor.

Artikel

29. Juni 2017, Markenführung

Transformation: Was bedeutet es, digital zu denken?

Die Digitalisierung erschafft eine neue Währung für Märkte. Um zu lernen, wie diese erfolgreich eingesetzt werden kann, müssen Unternehmen die Perspektive wechseln.

Artikel

26. Juni 2017, Markenführung

Kooperationen in Modebranche: Passt Haute Couture zu Streetwear?

Ungleiche Marken können sich durch eine Kooperation gegenseitig neue Energie zuführen. Das belegen das Streetware-Label Supreme und die Luxusmodemarke Louis Vuitton.


Artikel

19. Juni 2017, Markenstrategie

Brand-Change-Kompass (5): Ihre Marke braucht Ihre Weisheit und Kreativität

Mit dem Brand-Change-Kompass ermitteln Sie die Stärken und Schwächen Ihrer Markenführung. Der Osten gilt dabei als Quelle der Weisheit.

Artikel

12. Juni 2017, Destination Branding

Markenstrategie im Tourismus: Schluss mit dem ewig Gleichen!

In gesaettigten Maerkten wie dem Tourismus ist es nicht effizient, das Gleiche wie die Konkurrenz anzubieten – nur ein wenig besser. Die Koenigsdisziplin heißt Differenzierung: Marktteilnehmer muessen sich auf ihre Markenwerte konzentrieren und betonen, was sie besonders macht.

Artikel

6. Juni 2017, Brand Touchpoints

Digitale Unternehmen: Warum sie nicht auf reale Markenerlebnisse verzichten dürfen

Selbst reine Online-Geschäfte sollten die Kraft von Offline Brand Touchpoints nutzen, weil sie sich damit von der Konkurrenz abheben und Kunden anziehen können. Worauf sie dabei achten müssen, schildern wir am Beispiel des Online-Matrazenmarkts.


Artikel

29. Mai 2017, Markenstrategie

Brand-Change-Kompass (4): Warum Struktur und Ordnung die Basis sind

Mit dem Brand-Change-Kompass ermitteln Sie die Stärken und Schwächen Ihrer Markenführung. Die Himmelsrichtung Norden steht dabei für Struktur und Ordnung.

Artikel

22. Mai 2017, Markenführung

Woran scheitern Marken? Vom Ende der einst stärksten Zirkusmarke

Eine Zirkus-Ära geht zu Ende: Die Erfinder des Zirkus, wie wir ihn heute kennen, Ringling Bros. and Barnum & Bailey, mussten schließen. Exemplarisch zeigt die einst stärkste Zirkusmarke, woran Marken scheitern und zugrunde gehen können.

Artikel

15. Mai 2017, Brand Touchpoint Management

Darum ist Brand Touchpoint Management das bessere Customer Experience Management

Das „Customer Experience Management“ gehört zu den Topthemen der Marketingentscheider weltweit. Im Vorteil werden jene sein, die dazu ihre Marke in den Mittelpunkt stellen – das macht sie unvergleichlich.


Artikel

8. Mai 2017, Best Practice

Platzmangel in der Outdoor-Welt - „Wenn alle draußen zuhause sind“

"Draußen" ist es eng geworden. Die Boomjahre des letzten Jahrezehnts der Outdoorbranche sind längst verflogen und das Klima ist seit mehreren Jahren stürmisch geworden, d.h. die Outdoorhersteller leben in wettbewerbsintensiven und gesättigten Märkten.

Artikel

2. Mai 2017, Getränkemarke

True Fruits: Mut und Provokation machen die Marke erfolgreich

Das deutsche Startup True Fruits macht gerade mit seiner Auszeichnung „Eier aus Stahl“ von sich reden. Die Smoothie-Marke zeigt, wie eine Marke durch unbeirrbare Konsequenz, Mut und intelligente Gestaltung der Markenkontaktpunkte Erfolg aufbauen kann.

Artikel

27. April 2017, Markenbildung

Ein Zuviel an Mitsprache schadet einer Marke

Eine stärkere Beteiligung der Menschen bei politischen und unternehmerischen Entscheidungen scheint im Trend zu liegen. Doch bei Markenbildungsprozessen kann ein Zuviel an Partizipation sogar schaden. Ein Plädoyer für mehr Mut, zur richtigen Zeit Entscheidungen in kleinen Runden zu treffen.

Studie

Die resilientesten Marken der Schweiz – ermittelt mit dem BrandTrust Resilienz-Index®

Schweizer Marken stärken die Widerstandskraft in turbulenten Zeiten.

Welche Schweizer Marken sind die resilientesten? Und welche Kriterien messen die Resilienz? Unsere Studie zur Widerstandskraft Schweizer Marken förderte einige Überraschungen zutage.

Buch

Das erste Fachbuch für Technologiemarken

Value Branding: Vom hochwertigen Produkt zur wertvollen Marke

Industrie- und Technologieunternehmen müssen erkennen: Sie brauchen nicht nur hochwertige Produkte, sondern auch dringend wertvolle Marken. Jürgen Gietl beschreibt in „Value Branding“, wie Aufbau und Führung einer Marke gelingen, um erfolgreich zu sein.

Meistgelesene Artikel

Artikel

9. November 2016, Markenanalyse

Präsident Trump: Die bessere Marke hat sich durchgesetzt

Mehr erfahren

Artikel

26. September 2016, Handelsmarken

Aldi-Kampagne: Discounter müssen ihrem Billig-Image treu bleiben

Mehr erfahren