Alexandra Hartmann

Telefon E-Mail Social Media
X
Telefon
Nürnberg:
Tel. +49 911 933 57 80

Wien:
Tel. +43 1 890 2018
Social Media
Follow us:
YouTube Twitter Facebook
Instagram Xing LinkedIn
Alexandra Hartmann, Head of Marketing / Customer Management und Podcast Co-Host

Expertin für Digitale Transformation des Marketings

Wie sieht das Marketing der Zukunft aus? Wie gelingt seine digitale Transformation? Das sind die zentralen Themen von Alexandra Hartmann, Head of Marketing & Customer Management bei BrandTrust.

Für sie steht außer Frage: Das traditionelle Marketing, wie es noch von vielen betrieben wird, hat ausgedient. Weil sich die Konsumenten verändert haben: Sie wollen heute mitsprechen, mitgestalten und Kritik üben – etwa in den sozialen Medien.

Das ist Alexandras Vision vom Marketing der Zukunft: Es muss der Meister für vertrauenswürdige Beziehungen sein – authentisch, empathisch und über alle Kanäle hinweg.

Dafür müssten Marketer holistisch denken, immer wieder Neues ausprobieren und dafür die Verantwortung übernehmen, betont Alexandra. Sollten Fehler gemacht werden, sei das aber kein Grund aufzugeben. Im Gegenteil: Alexandra sieht Fehler als Chance, um sich weiterzuentwickeln. Für diese Denkweise hat sie einen Begriff: Sie nennt es „Marketingmut".

Alexandras Mindset prägt inzwischen ganz BrandTrust. Mit ihrer Einstellung „Test-Learn-Adapt" hat sie nicht nur ihr Team, sondern ganz BrandTrust „infiziert" - bis in die Geschäftsleitung.

Ihr Knowhow findet auch außerhalb BrandTrusts Anerkennung. Alexandra hält Vorträge, schreibt Kommentare und erklärt ihre Sicht auf die Marketingtransformation im Podcast BrandTrust Talks Beyond.

Head of Marketing & Customer Management

Alexandra und ihr sechsköpfiges Team sind seit über vier Jahren für das Marketing & Customer Management von BrandTrust verantwortlich. In dieser Zeit gelang es ihnen, die Attraktivität und Reputation der Marke BrandTrust stark auszubauen, insbesondere online.

Damit wir bei BrandTrust die „Kundenzentrierung" verinnerlichen und tatsächlich leben, ergänzte Alexandra ihr Marketingteam mit zwei „Customer Love Managern". Marketing und Vertrieb unterstützen sich dank Alexandras Wirken gegenseitig.

Das ist Alexandras Mindset als Führungskraft: Sie legt keinen Wert auf starre Regeln. Stattdessen gibt sie einen Rahmen vor, innerhalb dessen sich alle im Team entfalten können. Damit Marketing-, Kommunikations- und Content-Projekte optimal realisiert werden können, führte sie agile Strukturen ein. Trotz dieser Flexibilität und großen Freiheit arbeiten alle auf ein Ziel hin: Unternehmen und Marke kurz-, mittel- und langfristig zum Erfolg zu führen.

Unter der Alexandras Federführung haben sich die Aufgaben des BrandTrust-Marketingteams erweitert: die interne Abteilung wandelte sich zum Dienstleister, der seine Kompetenz auch extern für unsere Kunden einsetzt. So wirkt das Marketingteam an zahlreichen Projekten von BrandTrust mit, coacht Geschäftsleitungen und Marketingteams.

Alexandra im Podcast BrandTrust Talks Beyond

Mit dem BrandTrust-Partner Colin Fernando und dem Customer Love Manager Philipp Spittel-Nieszarski moderiert Alexandra den Podcast BrandTrust Talks Beyond. Jeden zweiten Dienstag gibt es eine neue Folge, jeweils von einem der drei Hosts.

Alexandra spricht mit ihren Gästen über die Themen Digitale Transformation und Marketing. Sie nennt ihr Format den "mutmachendsten Podcast für Markenverantwortliche".

 

Erfahren Sie mehr zu Alexandra, ihrem Arbeitsalltag, Werdegang und Leidenschaft in diesem Video:


Publikationen


Alexandra persönlich

Mein Lieblingzitat:

"Life is a pitch."

Dafür stehe ich in einem Wort:

Standhaft („Ich lasse mich nicht so leicht verunsichern, selbst bei starkem Gegenwind.")

Bei BrandTrust bin ich bekannt für:

Meine Konfliktbereitschaft. Ich scheue keine Auseinandersetzung, wenn sie in der Sache richtig und wichtig ist.

Immer in der Bürotasche dabei:

Handcreme, Blasenpflaster, Ladekabel und x Adapter

Was ich an BrandTrust schätze:

Den Freiraum, der einem zugestanden wird.

Meine Lieblingsserie:

Ally McBeal

Das coolste Land, in dem ich war:

Irland

Meine Lieblingsmarke der Kindheit:

Die Sportmarke Völkl. Als Jugendliche war ich leidenschaftliche Skifahrerin. Völkl-Ski gehörten damals zum „Must have" auf jeder Skipiste.

Meine aktuelle Lieblingsmarke:

Die Luxusmarke Chanel. Seit langem fasziniert mich die Gründerin Coco Chanel und die Entwicklung des Unternehmens. Sowohl, was die Mode angeht, als auch deren Markenstrategie.

Das größte Markengeheimnis, das ich kenne:

Der Autokonzern Ford hat seinen Umsatz in den 50er Jahren durch das Wiegen der Rechnungen ermittelt.

Meistgelesene Artikel

Artikel

Colin Fernando

26. April 2021, Markenvertrauen

Menschen brauchen neue Vertrauensanker: Marken müssen die Chance nutzen

Mehr erfahren

Artikel

Dr. Judith Meyer

27. April 2020, Arbeitgebermarke

Employer Branding: In der Krise zeigt es seine Kraft

Mehr erfahren