Glossar

Telefon E-Mail Social Media
X
Telefon
Nürnberg:
Tel. +49 911 933 57 80

Wien:
Tel. +43 1 890 2018
Social Media
Follow us:
YouTube Twitter Facebook
Instagram Xing LinkedIn
Marketingstrategie - Bildquelle: ©StartupStockPhotos - Pixabay

Marketingstrategie

Was das Marketing verspricht, muss die Marke einhalten. Damit dieses Zusammenspiel funktioniert und Kunden dieses klar erkennen, muss die Marketingstrategie mit der Markenstrategie eng verzahnt sein.

Es gibt viele Modelle zur Ableitung von Marketingstrategien. Wir bevorzugen folgenden vierstufigen Aufbau:

  1. Ziele: Welche Ziele will das Marketing mit seiner Strategie erreichen? Wie will es dem Vertrieb Rückenwind geben und dazu beitragen, die Unternehmensziele zu erreichen? Idealerweise werden anhand dieser Ziele KPIs festgelegt, mit denen sich der Erfolg der Marketingstrategie messen lässt.
  2. Persona: Welche Zielgruppen und Personas wollen wir mit der Marketingstrategie erreichen und für uns begeistern?
  3. Produkte und Botschaften: Mit welchen Produkten, Services und Botschaften (welche die Einzigartigkeit unserer Marke transportieren) erreichen wir die Personas?
  4. Instrumente und Kommunikationskanäle: Auf welchen Kanälen sind die Personas unterwegs? Auf welche Content-Arten (Videoclips, Blogeinträge, Audiobeiträge etc.) reagieren sie wo am besten?

Wird die Marketingstrategie nach diesen vier Stufen aufgebaut, dient sie als Basis für das „operative" Marketinggeschäft: Einmal definiert, lassen sich aus ihr zum Beispiel Mediaplanung und Produktkampagnen ableiten. Damit besitzt das Marketing eine konsistente Grundlage, um die Konsumenten zu erreichen.

Besonders gut funktioniert eine Marketingstrategie, wenn sie in eine gute Marketing-Governance eingebunden werden kann. Das heißt: Wenn das Marketing ein System aus klaren Verantwortlichkeiten besitzt, das auch alle zum Markenerlebnis beitragenden Aufgaben betrifft (zum Beispiel Produktentwicklung, Vertrieb oder IT).

Innerhalb einer solchen Governance entstehen gemeinsame Botschaften und Kampagnen, die eng mit dem tatsächlichen Markenerlebnis verbunden sind. Die Marke kann somit ihre Versprechen an den einzelnen Kontaktpunkten halten. Sie gewinnt, dank gelungener Marketingarbeit, an Ausstrahlung und Anziehung.

 

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu dem Glossarbeitrag oder wünschen Sie weitere Informationen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

Bücher

Dem Zusammenspiel aus Ökonomie, Ökologie, Ethik und Integrität gehört die Zukunft

GOOD Business – das Denken der Gewinner von morgen

Studien

BrandTrust Resilienz Index Automobilmarken

Trotz Dieselgate: Deutsche Automobilhersteller sind zukunftsfähig – VW mit Abstrichen.

Das BrandTrust Markenglossar

A

B

C

D

E

F

G

I

K

L

M

N

P

S

T

U

Stellenausschreibung

Intern Consulting (Nürnberg)

Sie wollen nicht nur kopieren und Laufjobs bekommen? Bei uns sind Sie Teil eines Teams und unterstützen aktiv unsere Consultants.


Jetzt bewerben