Glossar

Telefon E-Mail Social Media
X
Telefon
Nürnberg:
Tel. +49 911 933 57 80

Wien:
Tel. +43 1 890 2018
Social Media
Follow us:
YouTube Twitter Facebook
Instagram Xing LinkedIn
Bildquelle: BrandTrust

Luxusmarken, Premiummarken

Premium- und Luxusmarken sind Markensysteme, die sich durch Leistungsführerschaft in ihrem Segment und einen überragenden, produktbezogenen Grund- und Zusatznutzen auszeichnen.

Premium und Luxusmarken sind in der Lage, für ihre Produkte und Dienstleistungen einen höheren Preis durchzusetzen als Marken mit ähnlich tangiblen Funktionen. Das Merkmal „hoher Preis" ist jedoch eine Folge der Spitzenleistungen und Erstklassigkeit, die Premium- und Luxusmarken konstant und ohne Kompromisse erbringen.

Premiummarken wie Swarowski, Nespresso oder Mercedes zeichnen sich durch eine relative Leistungsführerschaft und einen produktbezogenen Grund- und Zusatznutzen aus.

Die Produkte und Dienstleistungen von Luxusmarken müssen Weltrekorde und Erstklassigkeit vorweisen, und das über einen langen Zeitraum hinweg und in allerhöchster Qualität. Zweitens müssen Luxusmarken den Wunsch nach hohem Status erfüllen. Eine Luxusmarke darf keine Kompromisse eingehen – weder was die eigene Leistung noch was den Preis betrifft. Das bedeutet, dass Luxusmarken ein hohes Maß an Disziplin, zum Beispiel im Vertrieb oder in der Markenpositionierung und Markenentwicklung, benötigen.

Luxusmarken müssen durch ihren Preis, ihre Erhältlichkeit und ihre Markenkommunikation exklusiv sein. Wenn sie aus Wachstumsgier diesen Grundsatz nicht beachten, geraten sehr schnell in die Gefahr, gewöhnlich zu werden – und Gewöhnlichkeit ist der größte Feind aller Marken.

Hermés besetzt seit Jahren glaubwürdig die Spitze der Leistungspyramide mit erstklassigen Spitzenleistungen wie der Verarbeitung von feinstem Leder, bestem Handwerk und europäischer Fertigung. Hermés ist außergewöhnlich, einzigartig und exklusiv: Die Klassiker wie die Birkin Bag oder die Kelly Bag sind, trotz stolzen Preisen von 7.000 Euro aufwärts, überaus gefragt. Selbst wer bereit ist, für sie tief in die Tasche zu greifen, kann nicht sicher sein, sofort eines der begehrten Exemplare zu ergattern.

 

Weitere Insights erfahren Sie in unserer neuesten Luxury & Brands-Studie "Digital Luxury: How The Digital Transformation Shapes Luxury Brands".

 

Inhalte, die Sie ebenfalls interessieren könnten:

Artikel: Luxury sells – So führen Sie Luxusmarken in eine erfolgreiche Zukunft

Artikel: Kooperationen in Modebranche: Passt Haute Couture zu Streetwear?

Artikel: Luxusmarken im Online-Vertrieb – kann das funktionieren?

Studie: Welches Land besitzt welches Luxusverständnis?

Bücher

Sieben evolutionäre Gesetze der Markenführung

Brand Future – praktisches Markenwissen für die Marktführer von morgen

Studien

Luxury & Brands-Studie

Digital Luxury: How The Digital Transformation Shapes Luxury Brands

Das BrandTrust Markenglossar

A

B

C

D

E

F

G

I

K

L

M

N

P

S

T

U

Stellenausschreibung

Intern Consulting (Wien)

Sie wollen nicht nur kopieren und Laufjobs bekommen? Bei uns sind Sie Teil eines Teams und unterstützen aktiv unsere Consultants.


Jetzt bewerben