Telefon E-Mail Social Media
X
Telefon
Nürnberg:
Tel. +49 911 933 57 80

Wien:
Tel. +43 1 890 2018
Social Media
Follow us:
YouTube Twitter Facebook
Instagram Xing LinkedIn

Achim Feige auf dem Fifteen Seconds Festival „Marken vermitteln, was Unternehmen leisten. Das, was nicht vermittelt wird, existiert nicht – und wird deshalb nicht wertgeschätzt.“ 

„Die Aufgabe der Marke: verlorenes Vertrauen wieder herstellen“

Welche Rolle muss eine Marke in der Zukunft eines Unternehmens spielen? Dieser wichtigen Frage widmeten sich einige Redner des Fifteen Seconds Festivals 2016 in Graz.

Dass die Marke eine tragende Aufgabe hat, um die Zukunft eines Unternehmen zu sichern  – darüber waren sich jene Redner, die auf dem » Fifteen Seconds Festivals 2016 zu diesem Thema sprachen, einig. Einige wichtige Erkenntnisse der Grazer Business-Konferenz, die im Juni stattfand, haben wir zusammengefasst. Unser Partner Achim Feige hielt auf „Europas Festival für Vordenker“ eine MasterClass.

Dave Mattin, Head of Trends & Insights » TrendWatching : Trends entstehen aus der Kombination aus Umfeldveränderungen und bestehenden Lebensknappheiten. Wer Trends sucht, sollte sich fragen: „What are people gonna want next?“  Wir leben in einer „Expectation Economy“ und jede Innovation verändert die Erwartungen, die wir an Marken und ihre Leistungen stellen. Wer wartet seit Uber länger als 8 Minuten auf ein Taxi? Wer hat die Muße, mehr als einen Klick zu tätigen, um etwas zu bestellen? Wenn Marken erkennen, welche Meta-Entwicklungen branchenübergreifend Kundenerwartungen verändern, können sie diese als Nährböden nutzen.

Sebastian Bayer, CEO Young & Rubicam » Vienna : Der USP ist tot. Es lebe die Markenspannung. Marken brauchen eine gewisse „Tensity“ (tension + irresistibility), also Gegensätze, die sie spannend, facettenreich und einzigartig machen – Eigenschaften, die ihnen ein eigenes Pro l verschaffen. In Zeiten, in denen die eigene Identität „work in progress“ ist, sind Marken mit gewissen Widersprüchen attraktiv.

Manfred Tropper Founder & CEO » mantro
: Etablierte Unternehmen stecken im Innovationsdilemma der digitalen Transformation, solange diese den Paradigmenwechsel der Startups nicht mitmachen. Erfolgreiche digitale Corporate Geschäftsmodelle sind die Summe vieler Start-Ups, die einzelne Touchpoints im gesamten Customer Lifecycle optimal bedienen.

Mark Adams, Senior Vice President » VICE : Wer Geschichten auf den falschen Channels erzählt, die nicht glaubwürdig sind, aufgesetzt oder offensichtlich nur verkaufen sollen, wird seine Marke verwundbar machen. Marken überleben, wenn Geschichten erzählt werden, die wirklich erlebt wurden, die menschlich sind, auf Wahrheit beruhen, den Zuhörer mitreißen und Emotionen auslösen. In einer Content- und Social Media getriebenen Kommunikation ist es essentiell, Marken mit Vertrauen aufzubauen.


Achim Feige, Partner BrandTrust
: In chaotischen Umfeldern hat eine Marke keine andere Aufgabe, als Vertrauen wieder herzustellen: Vertrauen in das Geschäftsmodell. Vertrauen in das Unternehmen. Vertrauen in die Zukunft.
Eine anziehungsstarke Marke hilft, den Unternehmensleistungen einen Wert zu geben – und die Überlebenschancen zu verdreifachen. Denn Marken vermitteln, was Unternehmen leisten. Das, was nicht vermittelt wird, existiert nicht – und wird deshalb nicht wertgeschätzt. Das ist das Hauptthema von Marken: Es geht nicht um Kommunikation, sondern um Wertschöpfung. Die Begehrlichkeit ist der Heilige Gral der Markenführung.


Auf unserem BrandTrust-Stand führten wir ebenfalls zahlreiche sehr anregende Gespräche über die Zukunft der Marke. Eine » ausführliche Sammlung unserer Kernerkenntnisse aus dem 15 Seconds Festival 2016 haben wir in einem zweiseitigen Dokument zusammengefasst.

Diese Artikel auf BrandTrust Insights könnten Sie interessieren:

» Unternehmen in der Transformation: Starke Marken machen sie resilient

» Kleinschmidt bei BrandTrust: „Wir müssen auf die Impulse der Welt reagieren“


Weitere Artikel zu diesem Thema

Artikel

7. Januar 2015, Markenkommunikation

Storytelling: Marken leben von ihren Geschichten

Mehr erfahren

Artikel

28. April 2014, Value Branding

Warum scheitern Geschäftsideen und Innovationen, trotz perfekter Planung?

Mehr erfahren

Meistgelesene Artikel

Artikel

28. Januar 2019, Grundlagen

Einführung in die Markenarchitektur – so gelingt sie

Mehr erfahren

Artikel

Klaus-Dieter Koch

15. April 2019, Digitale Transformation

28 Learnings: Das prägt die Zukunft unserer Markenunternehmen

Mehr erfahren