Strategisches Employer Branding

Talente finden, die zur Marke passen

Strategisches Employer Branding

Wie findet man die Talente, die zur eigenen Marke passen? Wie wichtig sind Markenwerte bei der Wahl des Arbeitgebers? Saugen B2C-Unternehmen den B2B-Unternehmen die Talente ab? Antwort gibt die neue Brand:Trust-Studie, die sich als erste mit den Wertetreibern und Zukunftsperspektiven des strategischen Employer Brandings beschäftigt.

Im Auftrag von Brand Trust interviewte die puls Marktforschung 1510 Arbeitnehmer und 150 Personalverantwortliche in Deutschland und Österreich. Die Studienteilnehmer wurden zu ihren Werten, Motivationen und Ansichten befragt, die ihnen während des Bewerbungsprozesses wichtig sind. Auf diese Weise gelang es Brand:Trust, die wichtigsten Treiber für das strategische Employer Branding aufzuspüren. Zudem gibt die Studie Einsichten in den Werte-Fit zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

Einige Ergebnisse aus der Brand Trust-Studie:

  • Markenwerte sind der Schlüssel, um passende Mitarbeiter zu finden
  • Arbeitgeber zeigen eine hohe Austauschbarkeit in den eigenen Markenwerten
  • B2B- und B2C-Unternehmen haben die gleiche Startposition auf dem
    Bewerbermarkt
  • Die Bekanntheit des Unternehmens ist kein Entscheidungskriterium für
    Bewerber

  • Social Media wird überschätzt! Sowohl Arbeitgeber als auch Bewerber sehen
    Social Media als unterhaltsame, kommunikative Informationsplattform, aber
    weniger als Unterstützung für den Bewerbungsprozess.

Studienbestellung Employer Branding

Die 36-seitige Studie „Talente finden, die zur Marke passen" kann gegen Rechnung zum Preis von 150,00 Euro, exkl. Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten, bestellt werden. Bitte füllen Sie dazu die Formularfelder aus und klicken Sie auf „Bestellen“.

* Bitte bei Bestellungen aus dem Ausland (außer Schweiz) unbedingt angeben!

» zurück